Image Hosted by ImageShack.us

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



xyxI have seen the wrath of the land, as I wandered like a wolf among the sheep. I was a part of the wrath of the lamb, so I am a part of the wolf. Oh I am the wolf, oh I am the lamb, so I am (fuck) Satan and I'm (fuck) God. Call me now judas or call me insane, I am what I am, I'm just a men/man. Call me now judas or call me insane, I am what I am, I'm just a man. Fuck yeah, arrghh... I am a man.

* mehr
     Stuhl im Orbit
     Der mit dem Blubb
     Entstehung des Bierschiss-Tages
     Schwanzilokus und der Kaktusbaum
     Der Cleptrophobische Heinz
     Grimassen des Todes
     Aktuelles 2007
     Arbeitschaos
     MA Pics
     Metal Band Pics
     Schulchaos
     Freunde/Kumpel
     EMO? - Hahaha
     BILDA
     Beängstigendes
     Chat-Dialoge
     BlackMetal
     Sinnlose Fragen
     Abschaum
     100 Regeln

* Freunde
   
    zyrkhus

    - mehr Freunde

* Links
     Metalearth
     Kommunität
     Durchfallmann
     Filmtrailer
     Holy War
     Mittelalterradio
     geile scheiße (kurzfilme)
     Lyrics
     Der Bardenanus
     Mein zweites zu Hause
     TechWarrior
     Der Bananenmann
     Geilor unbeschreiblich
     Chat
     Oi69 jan
     Streuner Forum
     Black Metal Index
     Alles über Death Metal
     Denises Seite
     Pascals Forum
     Jackys Seite
     Annis Seite
     Scherrs Seite

* Letztes Feedback


Seven Tears are flowing to the river And six of 'em are mine: Und ich kostete den fremden Saft, Der sich mit meinigem vermengte, Um zu deuten in ihm jene Kraft, Die an so viele ich verschenkte. Und freud war er in meinen Mund Und ich stìrzt' in tiefe See' Und es schmerzt die alte Wunde, Die geifernd lacht in all dem Weh'. Doch als die flut sein Leichnam barg, Nachdem er Trän' verlor, sechs an der Zahl. Das wasser ward zu seinem Sarg, Eine Siebte sich ergoss,... aus Qual. Und als der Fluss die Trän' geleitet, Hin zu ew'gen Meer, Ward ihm endlich Lieb' bereitet. Doch das er weiß wohl nimmer mehr. Und könnt die Zeit verkehrt nun fließen Und sei nur Traum der ganze Schmerz, Wird er um sie die Arme schließen Und Liebe sei um beider Herz...





Langeweile und Inet- Hass

Heute is einer der Tage, mit dem ich nicht weiß was anzufangen..
Glaube hab nen Virus aufm rechner, denn plötzlich klappt auf einigen Seiten nix mehr, alles is viel zu langsam und ich hab Hunger..

Die letzte Woche war dafür sau geil... Hab meine Liebe zum Alkohol nicht verloren, war desöfteren voll und mih ärgern zwei gewisse Menschen, die meine zwei Six Packs versoffen haben, ohne mich zu fragen....
Das beste is , es sind die Arten von Mensch, die selbst rumheulen wenn man nur einen Schluck nehmen wil von ihren Getränken..

Ich hasse es...

Wäre ich doch nicht so rasch eingeschlafen.....
Scheiß Jägermeisterflasche exen....

Als ich wach wurde, war keine sau mehr da, außer der im Auto schlafende Scherr und ich hatte durst..hätte mich sehr gefreut, wenn man mir was übrig gelassen hätte.. Danke Egopack dass sich Freunde nennt... und die Freundes Freunde, die eigentlich nur Emo/Punk mäßig rumschrien, wenn man mal nicht hinhört...

Kommt endlich mal in den Stimmbruch....

Bin schlecht gelaunt, also heult nit rum , weil ich sauer bin auf ein paar Leute...legt sich wieder, wenn man mein gestohlenes Gut wieder zurück gibt... auch wenns beim nächsten nur EIN sixer ist statt zwei....

Naja.....hm.... wär ich so n verliebter Idiot würd ich ja jetz noch so n dämliches " oooooooh Madame XY, ich liebe dich und will dich nicht verlieren" anhängen........

I´m out
23.4.07 20:07
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung